Bulli Summer Festival 2017

Vor einigen Monaten wurde es angekündigt… das Bulli Summer Festival 2017 im Allerpark in Wolfsburg. Die Karten waren binnen Stunden verkauft und ich mußte erst einmal in die Röhre schauen 😦

Doch durch einen glücklichen Zufall konnte ich noch zwei Karten für den D Sektor ergattern und so konnten wir am Donnerstag den 03.08.2017 zur Feier von 70 Jahre VW Bulli nach Wolfsburg aufbrechen.

Im  Allerpark angekommen hatten wir einen wunderbaren Stellplatz direkt am See mit netten Nachbarn,

Bulli_Wolfsburg_Standplatz

Egal welcher Typ gefahren wurde, es waren nur total nette Leute, gechillt und jeder hatte Mengen an Geschichten über den Bulli und seine Reisen zu erählen.

Es wurde viel Live Musik geboten u.a. Foolsgarden, UrbanBeach usw., eine Händlermeile, Food-Trucks, Wettbewerbe und Sport (Beach Volleyball, Völkerball, Park Soccer, usw…) Wenn das Wetter besser mitgespielt hätte, dann wären auch StandUp Paddeling und Wasser Ski möglich gewesen. Es gab ein Freizeitbad und auch der Besuch der Autostadt war im Ticketpreis enthalten.

So konnte keiner behaupten, das ihm langweilg wurde.

Es gab Unmengen an tollen Autos zu bestaunen, alle Generationen waren vertreten, von T1 bis T6, hier mal ein „kleiner Auszug“:

 

Es gab verschiedenste Preise, unter anderem der individuellste Umbau, den der aus der Sendung GRIP bekannte T3 mit seiner 9000 Watt Anlage einstreichen konnte:

Bulli_Wolfsburg_BooomBus

Aber, wie es sich gehört, wurde auch der schönste Hippie Bus prämiert:

Bulli_Wolfsburg_Hippie

Wo man auch hinschaute: Bullis bis der Arzt kommt:

Bulli_Wolfsburg_Pano

Am letzten Tag gab es noch ein Highlight, den Convoy von 350 Bussen von Wolfsburg zum Werk nach Hannover, am P&R Parkplatz wurde Aufstellung genommen, wieder nur tolle Autos:

 

Im Convoy ging es dann mit Tempo 80 über die Bahn, ein schönes Gefühl. Die Straße wurde von Publikum gesäumt, teilweise sogar an der Autobahn:

 

In Hannover angekommen, nochmal Programm mit Live Musik, lecker VW Curry Wurst und vieeelen tollen Autos:

 

Zum Abschied kann man nur festhalten, ein tolles Event (mit etwas Verbesserungspotential: Kippen Stand weg und dafür einen Eiswagen) mit vielen netten Menschen.

Gerne nächstes mal wieder 🙂

Bulli_Blitzer_klein

07.08.2017

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu „Bulli Summer Festival 2017

  1. Helmut Wennemer

    Wie sich die Wahrnehmungen unterscheiden. Ich bin froh meine Karte rechtzeitig verkauft zu haben. Die dann gefundene Lösung war komfortabler und günstiger. Ansonsten war meine Erwartung geprägt von begeisterten Berichten vom 60. Bulligeburtstag. Das Gefühl hat sich nicht, weder mir noch den „Veteranen“ des 60. eingestellt. Und den „Tröpfelkorso“ habe ich mir dann erspart.

    Liken

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s